Ihre aktuelle Auswahl:

Winchester SXP Waterfowl Inv.+

1002313-52-76-00

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Schnellste Pump-Flinte der Welt
  • Ergonomisches Design
  • Mossy Oak Shadow Grass Blades 
Produktdetails
501,00 € * 557,00 € -10,05%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kaliber:

12/89

Länge:

Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produktdetails

Die Winchester SXP Waterfowl gehört zu den schnellsten Repetierflinten der Welt.

Die Waffenschmiede Winchester verfügt über mehr als ein halbes Jahrhundert an Erfahrung bei der Entwicklung und Fertigung von Vorderschaft-Repetierflinten. Die Super-X-Pump wurde anhand dieses Wissens entwickelt und glänzt als technologisch fortschrittliche Repetierflinte mit eminent praktischen Eigenschaften. Mit ihren Back-bored-Läufen (71 cm oder 76 cm), den drei Chokes des Typs Invector Plus™, der TruGlo™-Visierung mit aufsitzendem langem Leuchtkorn und der Inflex II™-Schaftkappentechnologie zur Rückstoßminimierung glänzt die SXP Waterfowl als zuverlässiger Jagdbegleiter. Technologisch überzeugt die Voderschaft-Repetierflinte mit dem federbelasteten Verschluss, der Geschwindigkeiten ermöglicht, die sogar Weltmeister überzeugt. Das Tarnmuster der SXP Waterfowl ist das Ergebnis aus 30 Jahren Erfahrung und einer Vielzahl an Fotografien. Sie löst die Konturen der Pump-Flinte perfekt auf und minimiert die Gefahr Wasserwild durch unerwartete Spiegelungen aufzuschrecken.

Basküle und Verschluss
Das System ist aus hochfestem Aluminium gefräst und wie auch der Schaft mit dem Tarnmuster Mossy Oak Shadow Grass Blades™ versehen. Alle Belastungen beim Schießen werden von den vier massiven Drehverriegelungswarzen aufgenommen. Diese bieten Halt, Festigkeit und eine stabile Verriegelung im Lauf. Beim Rückstoß bremst das Körpergewicht den Rückwärtsschub der Flinte ab, während die Trägheitsbewegung von Schloss, Laufschiene und Unterarm die Ladebewegung weiterführt, um die abgefeuerte Patrone schnell herauszuschleudern. Robuste Doppelführungsschienen aus Stahl verhindern ein Verkanten und Blockieren, was bei der Ladebewegung wertvolle Zeit und Energie kostet. Darüber hinaus sind der Verschluss und andere bewegliche Teile schwarz hartverchromt, um die Reibung zu verringern und eine reibungslosere Funktion zu gewährleisten. Die Dual-Action-Stangen und der federbelastete Verschlusskopf gewährleisten, dass der Verschluss teilweise selbst entriegelt, um einen schnelleren Repetiervorgang zu ermöglichen. Dieser technische Vorgang erlaubt dem Schützen Schussgeschwindigkeiten, die ihresgleichen suchen.

Abzug und Sicherung
Die große Drucktaste zur Sicherung befindet sich bei der SXP Waterfowl von Winchester am Abzugsbügel vor dem Abzug und wird dem Abzugsfinger durch eindrücken entsichert. Eine rote Umrandung, die nur bei entsichertem Zustand sichtbar ist, sorgt für ein zusätzliches optisches Signal. Die ergonomische Ausrichtung des Sicherungsknopfes ermöglicht es dem Schützen in kürzester Zeit einen Automatismus zu entwickeln, da sich die Positionierung in einer natürlichen Lage befindet, sodass die Entsicherung der Waffe nach kürzester Zeit reflexartig getätigt wird. Das Abzugzüngel ist angenehm groß gehalten, sodass auch mit Winterkleidung das nötige haptische Feedback entsteht. Die Abzugsgruppe lässt sich zur Reinigung und Inspektion leicht durch Herausziehen eines einzelnen Stifts entfernen.

Lauf
Die SXP Waterfowl von Winchester verwendet die bekannten Invector-Plus™-Choke-Rohre von Winchester/Browning, die es dem Benutzer ermöglichen, sich schnell an die jeweilige Schießsituation anzupassen. Der Lauf wird mit einer Länge von 71 cm oder 76 cm gefertigt. Dieser ist mit einer 6 mm breiten ventilierten Visierschiene ausgestattet, die ein Leuchtkorn trägt. Die Oberseite der Schiene ist fein guillochiert. Lauf und Patronenlager sind innen hartverchromt und bieten somit einen optimalen Rostschutz. Ein besonderes Highlight ist die Back-Bored-Lauftechnologie. Der Schrotlauf verjüngt sich von hinten nach vorne leicht und bewirkt einen weicheren Laufübergang am Choke. Dadurch wird die Schrotgeschwindigkeit messbar erhöht, der Rückstoß deutlich reduziert und die Deckung stark verbessert.

Vorderschaft und Magazin
Der Vorderschaft der SXP liegt aufgrund seines ergonomischen Designs angenehm in der Hand. Zusätzliche Gummi-Einlagen erhöhen die Griffigkeit, auch bei widrigen Witterungsbedingungen. Durch den schlank gehaltenen Schaft liegt die Hand des Schützen sehr eng an der Visierlinie, was besondere Führigkeit verspricht. Der Vorderschaft gleitet ohne Hindernisse und ermöglicht es dem Schützen Schussabgabe und Repetiervorgang in einem Fluss abzuhandeln. Das interne Röhrenmagazin fast je nach Variante 2+1 (Fix) Schuss oder 5+1 Schuss.

Inflex II™
Der Hinterschaft der SXP Waterfowl aus dem Hause Winchester ist mit dem Inflex II™-System ausgestattet, das den empfundenen Rückstoß dämpft. Die Konstruktion der Flinte in Kombination mit den Inflex II - Distanzstücken, die einzeln oder als Gruppe angebrachter werden können, leitet die Energie des Rückstoßes abwärts. Hierdurch wird auch das Hochschlagen der Selbstladeflinte minimiert. Die Inflex II – Distanzstücke bestehen aus rückstoßdämpfenden Synthetik-Material und sind in den Stärken von unterschiedlichen Stärken erhältlich.

MOSSY OAK Schadow Gras Blades™ (MOSGB)
30 Jahre Erfahrung und eine Vielzahl an Fotografien von Wasserrändern und überschwemmten Feldern gipfeln in diesem Tarnmuster. Das perfekte Grasmuster zeigt jeden einzelnen Grashalm in natürlicher Position mit übereinander fallenden Schatten, die auf einem Strohhintergrund angeordnet sind. Der Strohhintergrund mit seinen kleinen Gräsern, die sich von hellen zu dunklen Flecken bewegen, schafft die perfekte Tiefe und Distanz zu den größeren Halmen, um den Schattengrashalmen ein realistisches 3D-Erscheinungsbild zu verleihen und die Konturen eines Jägers hervorragend aufzulösen. 

Kaliber: 12/89

Im Lieferumfang enthalten: Chokeschlüssel, 3 Inv Plus - Chokes (Zyl, ½ , ¼), Bedienungsanleitung

Technische Daten:

  • Flintenart: Vorderschaft-Repetierflinte
  • Beschuss: Stahlschrotbeschuss
  • Sicherung: Abzugssicherung
  • Lauflänge: 71 cm oder 76 cm
  • Schienenbreite: 6 mm
  • Laufoberfläche: Camo
  • Visierung: Leuchtkorn
  • Chokes: 3 Invector-Plus Wechselchokes
  • Material Basküle: Aluminium
  • Magazinkapazität: 2 + 1 oder 5 + 1
  • Material Schäftung: Composite mit MOSSY OAK Schadow Gras Blades™ Tarnmuster
  • Schaftform: Pistolengriff
  • Schaftlänge: 34,2 cm
  • Senkung Schaftrücken: 41
  • Senkung Schaftkappe: 51
  • Schaftkappe: Inflex II™-Schaftkappe
  • Gewicht: 3,05 kg
weitere Eigenschaften
Ausführung:
Rechtsausführung
Modellreihe:
Winchester SXP
Kaliber:
12/89
Kundenbewertungen für "SXP Waterfowl Inv.+"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen