Jungjägerschießen

Eine fundierte Schießausbildung mit Büchse und Flinte bildet den Grundstein für ein waidgerechtes und erfolgreiches Jägerleben! Und Schießen lernt man nur durch Schießen. Das gilt vor allem für diejenigen, die noch vor ihrer Laufbahn als Jäger stehen. Dabei kommt es nicht unbedingt auf die Quantität bzw. Masse der abgegebenen Schüsse an, sondern vielmehr auf die Qualität des Trainings. Ein zielorientiertes Üben unter professioneller Anleitung schafft positive Resultate und nachhaltige Erfolge. Unser Ausbildungsschießen für Jungjägeranwärter findet auf der firmeneignen Schießanlage (verlinken auf DJV-Schießanlage) statt.

  • Wir bieten individuelle Einzel- oder Gruppentrainings für Jungjäger an, die neben ihrer regulären Ausbildung in den laufenden Jungjägerkursen zusätzlichen Ausbildungsbedarf sehen.
  • Wir bilden komplette, externe Jungjägerlehrgänge bei uns auf der Schießanlage aus. Anfragen von Jagdschulen sind uns herzlich willkommen.
  • Auch das Ausbildungsschießen unserer eigenen Jagdschule findet auf unserer firmeneigenen DJV-Schießanlage statt. Vorteil: Sowohl für das Übungsschießen als auch für die Schießprüfung müssen in der Regel keine weiten Strecken zurückgelegt werden, sodass mehr Zeit für das Wesentliche bleibt.

Die jagdliche Schießausbildung erfolgt durch erfahrene Schießausbilder, Jäger und Jagdschützen mit langjähriger Erfahrung.