Ihre aktuelle Auswahl:

Beretta 686 Silver Pigeon 1 Jagd OCHP

1004752-51-67-00

Verfügbar innerhalb von 8 Tagen
Bitte beachten: Andere Varianten sind ggf. schneller verfügbar.

1.904,00 € * 2.115,00 € -9,98%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kaliber:

Länge:

Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produktdetails

Die Silver Pigeon 1 Jagd ist mit über drei Millionen verkauften Exemplaren die beliebteste Bockdoppelflinte von Beretta.

Gleichermaßen von Sportschützen wie Jägern begehrt, trifft man sie auch häufig auf Schießständen an. Charakteristisch für die elegante Flinte ist ihre niedrige und schlanke Basküle. Sie weist zudem eine überragende mechanische Zuverlässigkeit auf.

Lauf, Choke und Visier
Die neu entwickelte Silver Pigeon 1 Jagd ist mit dreifach legierten Beretta Steelium Optima Bore HP-Läufen ausgestattet, die sich durch eine hochpräzise Tiefbohrung, Kalthämmerung und Vakuumveredelung auszeichnen. Die spezielle Optim-Bore-HP-Lauf-Geometrie mit 80 mm Übergangskonus ist für einen optimalen Gasdruckverlauf sowohl bei Stahl- als auch bei Bleischrot konzipiert. Die Deckung der Schrotgarben ist sehr gleichmäßig und von hoher Dichte. Fünf mitgelieferte OCHP-Chokes ermöglichen die Feinabstimmung auf alle jagdlichen Entfernungen sowie die Anpassung auf verschiedenste jagdlich und sportlich genutzte Schrotvorlagen. Alle Jagdmodelle sind mit einer ventilierten 6 mm-Visierschiene mit Neusilber-Perlkorn ausgestattet, sodass eine präzise Zielerfassung bei gleichzeitig geringer Abdeckung des Wildkörpers erfolgen kann.

Basküle und Verschluss
Die floralen Lasergravuren und das erhabene Beretta-Logo auf der Basküle heben die Jagdflinte auch optisch in die Spitzenklasse. Ein weiteres elegantes Detail ist der goldfarbene Einabzug. Auf dem Sicherungsschieber befindet sich ein Umschalter, der mit einer seitlichen Bewegung die Auswahl des Laufes für den ersten Schuss festlegt. Hervorzuheben sind ebenfalls der stabile Flakenverschluss und das extrem robuste Ejektorsystem, welches seit über 30 Jahren in den 680er-Modellen zuverlässig seinen Dienst erfüllt.

Schäftung
Die Beretta Silver Pigeon 1 Jagd verfügt über einen Schaft aus geöltem Walnussholz. Sowohl der Vorderschaft mit Schnabel als auch der Pistolengriff ist mit einer feinen Fischhaut versehen. Diese sorgt selbst im nassen Zustand für eine hohe Griffigkeit. Durch Microcore®-Schaftkappen ist die Schaftlänge individuell anpassbar. Die Länge des Hinterschafts beträgt 36,8 mm inklusive der mitgelieferten 15 mm Schaftkappe. Schaftkappen mit 10 mm, 20 mm und 25 mm sind optional erhältlich. Damit lässt sich die Schaftlänge von 36,3 bis 37,8 mm anpassen. Außerdem dämpfen die Kappen den Rückstoß und sorgen für ein angenehmes Schussverhalten.

Kaliber: 12/76

Im Lieferumfang enthalten: 5 OCHP-Chokes (Zylin-der, ¼, ½, ¾, 1/1), Chokeschlüssel, Ölfläschchen, Riemenbügel, Transportkoffer

Technische Daten:

  • Flintenart: Bockflinte
  • Beschuss: verstärkter Stahlschrotbeschuss (nur bei Zylin-der-, 1/4- und ½-Choke)
  • Sicherung: Abzugssicherung auf Kolbenhals
  • Lauflängen: 67 cm, 71 cm und 76 cm
  • Schienenbreite: 6 mm
  • Laufoberfläche: brüniert
  • Visierung: Neusilber-Perlkorn
  • Chokes: 5 OCHP-Wechselchokes
  • Material Basküle: Stahl
  • Verschluss: Flankenverschluss
  • Material Schäftung: Walnussholz
  • Schaftform: Rechtsschaft mit Pistolengriff
  • Schaftlänge: 36,8 cm (inkl. Schaftkappe)
  • Schaftkappe: Microcore® 15 mm
  • Senkung an der Schaftnase: 36,5 mm
  • Senkung an der Schaftkappe: 57,5mm
  • Gewicht: 3,2 kg
weitere Eigenschaften
Ausführung:
Rechtsausführung
Modellreihe:
Beretta 686 Silver Pigeon
Kaliber:
12/76, 20/76
Kundenbewertungen für "686 Silver Pigeon 1 Jagd OCHP"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen