Jaeger NXT DS
Jaeger NXT DS
Jaeger NXT DS
Jaeger NXT DS
Ihre aktuelle Auswahl:

Haenel Jaeger NXT DS

1018209-30-52-03

Lieferzeit auf Anfrage
Bitte beachten: Andere Varianten sind ggf. schneller verfügbar.

  • ökologisch nachhaltig
  • DS-Schaft für kleineren Hand- und Körpergrößen
  • Green-Barrel (Kaliber .308Win)
  • FSC-Zertifiziert
  • Torsionsverschluss mit 3-Stellungssicherung
Produktdetails
1.949,00 € * 2.099,00 € -7,15%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kaliber:

Länge:

52 cm

Gewinde:

mit Visierung, mit Gewinde M15x1
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produktdetails

Der Geradzug Jagdrepetierer Jaeger NXT DS der deutschen Waffenschmiede Haenel glänzt durch technische Finesse und ökologische Nachhaltigkeit. Weiterhin kommt der DS-Schaft der weibliche Physiognomie entgegen und funktioniert generell hervorragend bei kleineren Hand- und Körpergrößen.

Der Torsionsverschluss mit Kick-down-Kammergriff führt Repetieren und Handspannen in einem Hebel zusammen und überzeugt in Ergonomie und Schnelligkeit. Der neuartige, leichte FSC-zertifizierter Wood-Compoundschaft in der Ausführung DS mit edel-charakteristischer Maserung, der in puncto Widerstandsfähigkeit einem Kunststoffschaft nicht nachsteht, besteht aus Birkenholz. Alle Kunststoffteile des Gewehrs bestehen zudem aus einem nachhaltigen Harz-Cellulose-Verbundmaterial.

Nachhaltigkeit
FSC-Wood Compundschaft - ein neuartiges Fertigungsverfahren für umweltfreundliche und leichte Verbundholzschäfte, kombiniert Look and Feel des Holzschafts mit der Robustheit des Kunststoffschafts, ohne dass dafür ein alter Nussbaum gefällt werden muss.
Ökologisch nachhaltiger Kunststoff – alle Kunststoffteile sind bei der JAEGER NXT aus einem Verbundmaterial von Cellulose und Baumharz gefertigt. Die Qualität und das Finish dieser Bio-Kunststoffe entspricht herkömmlichen Kunststoffen.

Das System
Das System der Haenel Jaeger 10 NXT ist aus hochwertigem Stahl gefertigt. Die Ilaflonierung der Oberflächen schütz wirksam vor Korrosion. Der Geradzug Jagdrepetierer Jaeger NXT wird von Haenel mit patentierten Torsionsverschluss ausgestattet. Hierbei handelt es sich um einen Zylinderverschluss, der über ein Kegelgetriebe in Drehbewegung versetzt wird und über die Warzen im Lauf verriegelt. An der Waffe kombiniert dies eine geradlinige Repetierbewegung mit einem bekannten und erprobten Verschluss für Repetierbüchsen.
Abseits der Repetierfunktion hat der ergonomisch geformte Kammergriff eine weitere Aufgabe: Er dient als Handspanner. Hierdurch gewährleistet die Jaeger NXT einen Spannvorgang mit minimalen Kraftaufwand. Die Hebelkräfte, welche sich der Handspanner dabei zunutze macht, ermöglichen ein sanftes, leises und angenehmes Spannen der Waffe. Auch ein rasches Entspannen ist möglich, ohne dafür die Handstellung wechseln oder umgreifen zu müssen. Zudem verfügt der Repetierer über eine Kammersperre, welche die Handspannung auch bei der Pirsch vor ungewollter Betätigung schützt. Das herausnehmbare Bio-Kunststoff-Einsteckmagazin mit patentierter Magazinsperre fasst 5+1 Schuss und liefert ausreichende Feuerkraft. Abgerundet wird das System mit einer universellen Picatinny-Basismontage. Die einfache und wiederholgenaue Montage der Zieloptik wird dank eingefräster Nuten gewährleistet.

Abzug und Sicherung
Die Haenel Jaeger NXT ist mit einem Direktabzug ausgestattet der trocken bei ca. 1000 g auslöst. Die Absicherung über eine Kammersperre soll das unbeabsichtigte Spannen der Jaeger NXT verhindern. Diese Sperre sitzt hinten auf dem Verschluss und verfügt über drei Positionen: Ganz links kann die Waffe geöffnet, aber nicht gespannt werden. In der mittleren Position kann die Waffe gespannt und abgefeuert werden, die Kammer ist aber gesperrt. Ein Schuss gibt diese jedoch frei, der Schütze kann dann also repetieren. In der rechten Position ist die Waffe komplett gesperrt: Weder Spannen noch öffnen sind möglich. Das wäre regelmäßig die Position für die Pirsch oder die Nachsuche.

Schaft
Der Schaft der Haenel Jaeger NXT besteht aus einem Compoundmaterial aus Birkenholz. Das Verbundmaterial findet normal im Jachtbau Anwendung und hat daher hervorragende Eigenschaften für eine Jagdwaffe. Das Holz ist FSC zertifiziert und sehr robust sowie unempfindlich bei Feuchtigkeit. Eine edle Optik der NXT wird kombiniert mit der Robustheit eines Kunststoffschafts. Zudem genügt das Material hohen Nachhaltigkeitsansprüchen, da hierfür kein altes Wurzelholz verwendet werden muss. Die klassische Schaftform mit geradem Schaftrücken nimmt den Rückstoß des Repetierers wirksam auf. Der Handballen ist für Rechts- und Linkschützen ausgeformt. Die Fischhaut an Pistolengriff und Vorderschaft bietet auch bei Nässe sehr guten Halt.
Den umweltfreundlichen Compoundschaft gibt es auch als DS-Schaft mit spezieller Geometrie. Sie kommt der weiblichen Physiognomie entgegen, funktioniert aber generell gut bei kleineren Hand- und Körpergrößen. Der Schaft ist nicht nur kürzer, sondern vor allem gerade, mit wenig Senkung und einem hohen Schaftrücken, der die Visierlinie nahezu horizontal verlängert. Die Schaftkappe wurde dabei der weiblichen Anatomie angepasst: Ein steiler Pistolengriff ermöglicht die entspannte Bedienung des Abzugs auch mit kleinen Händen.

Lauf mit abnehmbarer I-Sight-Visierung
Mit der Jaeger NXT stattet Haenel erstmals eine Waffe mit einem sogenannten Green Barrel aus. Der Suhler Präzisionslauf ist im Kaliber .308 Win. Verfügbar und zusätzlich für die gängigsten bleifreien Geschosse optimiert. Damit trägt Haenel nach eigenen Angaben der anderen Außengeometrie bleifreier Jagdgeschosse Rechnung und verbessert die Präzision.
Alternativ ist die Jaeger NXT mit einem hochwertigen Lauf im Kaliber 30-06. Spring erhältlich.
Die Ilaflonierung der Oberfläche schützt wirksam vor Korrosion. Ein Mündungsgewinde M 15x1 und die hauseigene abnehmbare i-Sight Visierung sind serienmäßig vorhanden. Sie sind optimal für die Nutzung von Schalldämpfern, Mündungsbremsen und Vorsatzgeräten.

Kaliber: .308Win, 30-06Spring

Technische Daten:

  • Waffenart: Geradzug-Repetierbüchse
  • Abzug: Direktabzug
  • System: Stahl
  • Sicherung: Drei-Stufen-Sicherung
  • Lauflänge: 52 cm
  • Laufprofil: 18 mm
  • Laufoberfläche: matt brüniert
  • Mündungsgewinde: M 15 x 1
  • Visierung: i-Sight-System
  • Magazinkapazität: 5 + 1
  • Schaftmaterial: FSC-Wood-Compound
  • Schaft: Standard
  • Gesamtlänge: 104,5 cm
  • Gewicht ohne Optik: ca. 3,5 kg
weitere Eigenschaften
Ausführung:
Rechtsausführung
Kaliber:
.30-06Spring, .308Win
Modellreihe:
Haenel Jaeger NXT
Kundenbewertungen für "Jaeger NXT DS"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen