Ihre aktuelle Auswahl:

Blaser R8 Baronesse Sonderedition

SW10208

Lieferzeit auf Anfrage

  • wertige Tierstück-Gravuren auf den Seitenplatten
  • edle Schafthölzer der Klasse 6 oder 8
  • Kammer und Abzug titannitriert
  • traditionelle Ästhetik trifft modernste Fertigungstechniken
Produktdetails
1,03 € * 0,00 € * -

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schaft inkl. System
Verschluß inkl. Kammer
R8 Titannitriertekammer für Standard Kaliber
Austauschlauf / Wechsellauf
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Aktuelle Auswahl
Ihre aktuelle Auswahl:
Ihre aktuelle Auswahl: 0,00 €
Produktdetails

Technische Perfektion trifft traditionelle Gravurkunst – die Blaser R8 Baronesse ist eine Jagdbüchse erster Güte.

Der zweiteilige Schaft aus edelstem Nussbaumholz der Holzklasse 6 oder der wertvolleren Klasse 8 verbindet sich mit den kunstvoll gravierten Seitenplatten des Systemkastens zu einer eleganten Einheit. Die handgravierten Seitenplatten tragen Tierstück-Gravuren. Zur Auswahl stehen aktuell die Kombinationen: Rehwild- und Schwarzwild-Motiv oder Gams- und Rotwild-Motiv. Bei beiden Versionen der R8 Baronesse ziert eine Pistolengriffkäppchen mit Hirschmotiv den Pistolengriff. Der Hinterschaft mit bayrischer Backe und Doppelfalz hat einen geraden Schaftrücken, der schwarze Vorderschaftabschluss ist aus Ebenholz gefertigt.

Eine Gummischaftkappe schließt den Schaft ab, sie sorgt für eine Minderung des Rückstoßes und für ein rutschsicheres Abstellen der Waffe.

Äußerlich ganz im traditionellen Stil gehalten, ist das System der R8 Baronesse extrem modern und sicher. Hier unterstreichen ein goldfarben titannitrierter Abzug und Verschlusskammer sowie eine Kammergriffkugel aus poliertem Nussbaum sowie der kannelierte Lauf die Eleganz der Jagdbüchse. Die Kannelierung spart Gewicht und führt gleichzeitig zu einer Vergrößerung der Laufoberfläche.

Die exzellente Abzugscharakteristik des Blaser Direktabzugs mit lediglich 700 g Abzugsgewicht ist die perfekte Voraussetzung für den präzisen Schuss. Optional wird das Blaser Atzl-Abzugssystem angeboten: Das Abzugsgewicht kann wahlweise auf 200 g oder 600 g eingestellt werden. Eine nachträgliche Montage ist werkseitig möglich.

Das modulare Blaser-Prinzip: Jede Blaser R8 Repetierbüchse ist frei konfigurierbar. Es gibt unzählige Ausstattungsvarianten, die individuell kombiniert werden können.

Die Blaser R8 Läufe und Patronenlager werden kalt geschmiedet und sind damit perfekt konzentrisch. Sie zeichnen sich durch hohe Präzision und Langlebigkeit aus. Die Laufoberfläche ist plasmanitriert und brüniert. Die Kugelläufe werden in der Standard-Laufkontur mit einem Laufprofil von 17 mm an der Mündung in den Lauflängen: 42 cm, 47 cm, 52 cm, 58 cm, 65 cm gefertigt und zwar mit und ohne Visierung. Optional werden die Läufe mit einem Laufgewinde M 15x1 ausgeliefert.

Die Kaliberauswahl ist enorm groß, sodass man mit einer Blaser R8 jede Wildart auf jedem Kontinent bejagen kann. Blaser unterscheidet zwischen verschiedenen Kalibergruppen: KK, Mini, Standard, Medium und Magnum. Der Grund ist das modulare Blaser-Prinzip. Die Blaser R8 Systeme und Schäfte können individuell mit verschiedenen Lauftypen in verschiedenen Kalibern kombiniert werden. Lediglich beim Wechsel der Kalibergruppe ist es erforderlich, zusätzlich die Verriegelungskammer am Verschluss zu tauschen. Die großflächige Laufbettung im massiven Systemkasten garantiert, dass die Waffe nach einem Kaliberwechsel wiederkehrgenau schießt. Ein weiterer Pluspunkt: die R8 ist in Sekundenschnelle zerlegt und wieder zusammengesetzt, ohne dass sich die Treffpunktlage ändert. Die meisten R8 Modelle sind auch als komplette Linksversion mit Linksschaft und Linkssystem erhältlich.

Im Lieferumfang enthalten: Abdeckkappen für Magazin und Magazinschacht, Inbusschlüssel zum Zerlegen der Waffe, kleine Tube Waffenfett, Bedienungsanleitung, Garantiepapiere

Technische Daten der Waffe:

  • Waffenart: Repetierbüchse
  • Direktabzug: ca. 700 g Abzugsgewicht
  • System: Handspannung mit Geradezug-Verschluss
  • Lauflänge Standard-Kaliber: 58 cm, optional 52 cm oder 47 cm oder 42 cm
  • Lauflänge Magnum-Kaliber: 65 cm, optional 58 cm
  • Laufkontur: 17 mm an der Mündung
  • Laufprofil: kanneliert
  • Mündungsgewinde: optional M15x1
  • Visierung: mit und ohne Kontrast-Visier, optional HIVIZ-Fluchtvisier
  • Magazinkapazität: Standard 4+1Magazin, Magnum 3+1Magazin, herausnehmbar
  • Schaftmaterial: Nussbauholz der Klasse 6 oder 8
  • Schaftform: bayrische Backe mit Doppelfalz und geradem Schaftrücken
  • Schaftlänge: 36,5 cm
  • Systemkasten: Dural, Tierstück-Gravuren, titannitrierte Kammer und Abzug
  • Laufoberfläche: brüniert und plasmanitriert
  • Gewicht: ca. 3,4 kg
Kundenbewertungen für "R8 Baronesse Sonderedition"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen