Spektive für Jäger und Ornithologen online kaufen

Wenn die Vergrößerungsleistung eines Fernglases nicht mehr reicht, kommen Spektive ins Spiel. Immer dann, wenn es darauf ankommt, auf weite Distanzen feinste Details erkennbar zu machen, ist ein Spektiv, Teleskop oder Fernrohr die richtige Wahl. Das macht sie bei der Jagd im Gebirge unentbehrlich, aber auch zur Naturbeobachtung sind sie bestens geeignet. Spektive mit austauschbaren Okularen sind in ihrer Brennweite variabel. Weiterlesen

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  

Spektive zur Jagd und zur Vogelbeobachtung

Spektive, also monokulare Ferngläser, vergrößern gegenüber handelsüblichen binokularen Ferngläsern den betrachteten Bildausschnitt um ein Vielfaches. So sind Vergrößerung auf das Fünfzigfache oder mehr bei diesen optischen Geräten absolut üblich. Häufig ist die Vergrößerungswirkung innerhalb eines Bereiches frei wählbar. Das ist eine optimale Lösung, um sowohl entfernte Landschaftsausschnitte genau zu beobachten, als auch kleinste Einzelheiten erkennen zu können.


Spektive sind – trotz ihrer Größe – vor allem bei der Bergjagd unersetzlich. Distanzen von deutlich über tausend Metern sind keine Seltenheit. Das Wild anzusprechen, kann schnell zur Herausforderung werden. Moderne Spektive sind wesentlich leichter, als sie es noch vor einigen Jahrzehnten waren und deshalb auch einfacher zu transportieren. Auch bei der anspruchsvollen Gebirgsjagd mit langen Anstiegen fällt ein Spektiv in der Ausrüstung daher nicht allzu sehr ins Gewicht.


Auch ornithologische Beobachtungen sind mit Spektiven optimal möglich. Durch die enorme Vergrößerung kann der Vogelkundler auch kleinste Eigenheiten des Gefieders genau erkennen und Art und Geschlecht des beobachteten Vogels bestimmen. Interessant ist auch die Möglichkeit, ein Spektiv zusammen mit einer Kamera zu verwenden. Es gibt mittlerweile sogar Adapter die Aufnahmen mit einem Smartphone erlauben. So können die Beobachtungen auch festgehalten werden.


Spektive für Sportschützen und Jäger beim Schießtraining

Beim Training auf dem Schießstand sind Spektive eine wertvolle Hilfe. Auf Schießbahnen mit Seilzuganlagen erlauben sie, das Trefferbild zu überprüfen ohne die Scheibe herzuholen. Ein rascher Blick durch das Spektiv zeigt sofort die Lage des neuen Treffers. Spektive sind für Sportschützen also eine sinnvolle Investition und auch Jäger können beim Schießtraining ihre Spektive effektiv nutzen.