Argo-E Pro
Ihre aktuelle Auswahl:

Benelli Argo-E Pro

103012-30-51-04

Lieferzeit auf Anfrage
Bitte beachten: Andere Varianten sind ggf. schneller verfügbar.

  • 3000 Schuss ohne Ladehemmung (Dauertest)
  • ARGO-System
  • Drückjagdschiene
  • Verstellbares Korn
Produktdetails
1.798,00 € * 1.998,00 € -10,01%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kaliber:

Länge:

51 cm

Gewinde:

mit Visierung, ohne Gewinde
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produktdetails

Kompakt, robust, zuverlässig, vielseitig, präzise und von atemberaubendem Design.

Ständige Innovationen und erstklassige Entwicklungsarbeit sind ein Markenzeichen der Waffenschmiede aus dem italienischen Kleinstädtchen Urbino. Unter der Berücksichtigung der Bedürfnisse von Jägern und der Integration neuer Entwicklungsschritte gipfelt das Konzept des weltbekannten Gasdruckladers nun in der ARGO-E Pro. Die Selbstladebüchse überzeugt in puncto Zuverlässigkeit und Schussleistung. Die Benelli ARGO E - Reihe hat als einzige jagdliche Selbstladebüchse die NATO-Zertifizierung, Norm AC / 225 (LG3-SG/1) – 2,5 Endurance Test, erfolgreich absolviert. Dies bedeutet 3000 Schuss ohne Ladehemmung in unterschiedlichen Klimabereichen (-40. °C bis +50 °C). Einen erbarmungslosen Sand-Schleiftest und den Lade- und Sturztest!

Das System
Den Ursprung des Systems bildet die bei den US-Marines eingesetzte Selbstladeflinte Benelli M4 und zeichnet sich durch eine geringe Anzahl von Funktionsteilen aus. Der Drehwarzenverschluss gleitet weich durch die Systemhülse und verriegelt direkt im Lauf. Das Argo – System (Auto Regulating Gas Operated) nimmt das Gas nahe am Patronenlager ab und benötigt somit kein Schubgestänge. Die minimalistische Mechanik gewährleistet durch die geringe Anzahl an Funktionsteilen eine extrem hohe Zuverlässigkeit auch unter massiven Schussbelastungen. Abgerundet wird die ARGO E Pro durch ihr atemberaubendes Design. Systemkasten, Magazinboden und Abzugsbügel gehen harmonisch gerundet ineinander über und verleihen der Büchse ein formschönes, jagdliches Erscheinungsbild.

Der Schaft
Ein besonderes Highlight ist der Schaft aus geöltem Nussholz. Den Kontaktflächen an Pistolengriff und Vorderschaft verhilft eine exakt geschnittene, geschuppte Fischhaut mit Höckern zu einem sicheren Halt, auch bei feuchten Händen. Auf dem Schaftrücken schützt eine schwarze Elastomereinlage die Wange und insbesondere das Jochbein des Schützen. Den Schaftabschluss bildet das Dämpfungssystem Progressive Comfort. Bei diesem absorbieren mehrere Reihen ineinander verzahnte Kunststofflamellen einen guten Teil des Rückstoßes und auch die weiche, auswechselbare Gummikappe trägt zum sanften Schussverhalten der Büchse bei.

Der Lauf
Benellis bewährtes Crio-Verfahren gewährleistet auch bei hohen Schusszahlen eine niedrige Abwärme, sowie eine geringe Druck bedingte Erweiterung des 51 cm langen, freiliegenden Laufes. Die kryogene Fertigung erlaubt es der ARGO E Pro stets einen gleichbleibenden Schussmittelpunkt zu halten. Vollendet wird der Lauf mit der kurzen Drückjagdschiene aus Carbon, die mit einem verstellbaren roten Korn abschließt.

Kaliber: .308Win, .30-06Spring

Lieferumfang: Set zur Schaftverstellung und -senkung, Riemenbügelset, Stellschlüssel für Visiereinrichtung, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Technische Daten:
• Waffenart: Selbstladebüchse
• Abzug: Direkt-/Feinabzug
• Systemoberfläche: Dural
• Sicherung: Abzugsicherung
• Lauflänge: 51 cm
• Laufprofil: Standard
• Visierung: Drückjagdvisier
• Laufoberfläche: brüniert
• Magazinkapazität: 2 + 1 / 4+1
• Schaftmaterial: Nussholz
• Schaftform: Pistolenschaft
• Schaftlänge: 36,5 cm
• Gewicht: ca. 3.35 kg

weitere Eigenschaften
Ausführung:
Rechtsausführung
Modellreihe:
Benelli Argo
Kaliber:
.30-06Spring, .308Win
Kundenbewertungen für "Argo-E Pro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen