Ihre aktuelle Auswahl:

Blaser K95 Stutzen Luxus SHK:4 / Gravur: links-Schwarzwild & rechts-Rehwild

1011857-30-52-04

Lieferzeit auf Anfrage
Bitte beachten: Andere Varianten sind ggf. schneller verfügbar.

6.019,00 € * 7.081,00 € -15%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kaliber:

Länge:

52 cm

Gewinde:

mit Visierung, ohne Gewinde
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produktdetails

Mit der Kipplaufbüchse K95 Stutzen Luxus von Blaser demonstriert der Waidmann seine jagdliche Einstellung.

Die leichte Einschüssige ist die bevorzugte Waffe des besonnenen Jägers, der sein Wild mit einem einzigen präzisen Kugelschuss erlegt. Ebenso bietet sie dem Bergjäger den Vorteil des geringen Gewichts und die Möglichkeit, sie zerlegt im Rucksack zu transportieren.

System
Der seidig schimmernde Systemkasten in gun Metal grey ist aus Duralaluminium gefräst und kann dank hakenlosen Kippblockverschlusses äußerst flach gehalten werden. Dieser trägt auf der rechten Flanke eine schmuckvolle Rehwild-Szenerie. Auf der gegenüberliegenden Seite ziert die Kipplaufbüchse eine anregende Gravur eines Schwarzwildes. Abgerundet werden beide Schmuckbildnisse mit feinen floralen Intarsien. Die Kipplaufbüchse K95 aus dem Hause Blaser ist mit einem bewährten Verschluss, der den Lauf mit einem massiven Block verriegelt. Lauf und Verschluss bilden bei geschlossener Waffe eine Einheit. Die Rückstoßkräfte werden bei dieser Verschlussart nicht auf den Stoßboden des Kasten übertragen, sondern vom Verschlussblock aufgenommen. Der Verschlussblock ist federnd gelagert und wird beim Einklappen direkt mit dem Lauf verbunden. Die Möglichkeit diesen zu entnehmen erleichtert die Reinigung der Büchse und gewährleistet ein Maximum an Sicherheit. Der Abzug der Kipplaufbüchse K95 arbeitet als Direktabzug und löst trocken bei 550 g ohne spürbaren Weg aus. Ein optimal justierter Abzug, der fein genug steht, um präzise Trefferbilder zu erzielen.

Schaft
Der schlanke Vorderschaft ist mit einem Patentschnäpper am Lauf befestigt, aber mittig geteilt. Der vordere Teil ist fest mit dem Lauf verbunden, beim Zerlegen wird nur das Mittelstück abgenommen. Durch den geteilten Schaft werden die Treffpunktlage beeinflussende Verspannungen, die bei Stutzenschäften vorkommen können ausgeschlossen. Der klassisch ausgeführte Hinterschaft mit bayrischer Doppelfalzbacke glänzt durch aufwendig poliertes Nussbaumholz der Güteklasse 4. Der ergonmoisch ausgeformte Pistolengriff wirkt in Verbindung mit dem Schaftdesign klassisch und führig. Weiterhin glänzt die Kipplaufbüchse mit einer durchdachten Schaftsenkung, die optimal für die Nutzung eines Zielfernrohrs ausgeformt ist. Der Pistolengriff, wie auch der Vorderschaft sind mit sauber geschnittener, mittelfeiner Fischhaut versehen, die bei jeder Wetterlage für die nötige Griffigkeit sorgen. Den Schaftabschluss bildet eine schmale Kunststoffkappe.

Visier & Illumination Control®
Der Lauf der Blaser K95 ist mit einer Standkimme mit rechteckigem Kimmenausschnitt von 3 mm und einem kräftigen, weißen Mittelstrich ausgestattet. Der aufgelötete Kornsockel trägt ein 2,8 mm breites Balkenkorn. Eine praxisorientierte Visierung, die sich gut für einen Fangschuss auf kurze Distanz nutzen lässt. Die Laufoberseite ist mit Ausfräsungen für die Blaser-Sattelmontage ausgestattet. Mit dieser Sattelmontage hat die Waffenschmiede einen einfach und simpel bedienbaren Montagetypus geschaffen mit extrem hoher Wiederkehrgenauigkeit. An der Kipplaufbüchse selbst werden keine Montageunterteile befestigt. Hervorzuheben ist die innovative Blaser Illumination Control Technik. Ein Sensor im Zielfernrohr erkennt die Position des Spannschiebers und sorgt automatisch für das Ein-/Ausschalten des Leuchtpunktes. Zur Vorbereitung des Schusses genügt folglich ein einziger Handgriff: das Spannen des Schlosses der Waffe. Dank dieses perfekten Zusammenspiels von Büchse und Zielfernrohr gewinnt man Zeit und somit die nötige Ruhe für den sicheren Schuss.

Kaliber: .30-06Spring, .308Win, 8x57 JSR

Im Lieferumfang enthalten: Waffenpass, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

Technische Daten

  • Waffenart: Kipplaufbüchse
  • Abzug: Direktabzug
  • Sicherung: Handspannung
  • Lauflänge: 50 cm
  • Laufkontur: Achtkant
  • Mündungsgewinde: ohne
  • Montagevorbereitung: vorbereitet Blaser Sattelmontage
  • Visierung: Kontrastvisierung
  • Schaftmaterial: Nussbaumholz der Klasse 4
  • Schaftform: Stutzen Vorderschaft, gerader Hinterschaft mit bayrischer Doppelfalz
  • Systemkasten: Dural
  • Laufoberfläche: brüniert
  • Gewicht: ab 2,6 kg

 

 

weitere Eigenschaften
Ausführung:
Rechtsausführung
Modellreihe:
Blaser K95
Kaliber:
.30-06Spring, 8x57JRS
Kundenbewertungen für "K95 Stutzen Luxus SHK:4 / Gravur: links-Schwarzwild & rechts-Rehwild"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen