Ihre aktuelle Auswahl:

Sauer S404 Synchro XT

SW10231

Lieferzeit auf Anfrage

  • Polymer-Lochschaft in Dunkelgrau
  • einstellbarer Quattro-Direktabzug
  • Handspannung
  • maximaler Schießkomfort
Produktdetails
3.345,00 € * 0,00 € * -

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Komplettierung ohne Verriegelungskopf, ohne Magazin
S404 Synchro XT Titanium Grey
Austauschlauf / Wechsellauf
Verrigelungskopf
Magazin
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Aktuelle Auswahl
Ihre aktuelle Auswahl:
Ihre aktuelle Auswahl: 0,00 €
Produktdetails

Die Repetierbüchse Sauer 404 Synchro XT ist das Flaggschiff der Sauer 404-Reihe.

Ein ergonomisch optimierter Polymer-Lochschaft in Verbindung mit einem verstellbaren Schaftrücken verspricht einen hohen Schießkomfort und optimale Treffsicherheit. Der Sauer Quattro-Abzug und die Magazinsperre Mag-Lock sowie eine separate Kugelspannung stehen für ein tolles Handling und ein Maximum an Sicherheit.

Handspannung
Besonders die neu entwickelte Handspannung zeichnet den Repetierer S 404 Synchro XT aus. Der auf dem Schlösschen platzierte Metall-Schieber lässt sich mühelos mit wenig Kraftaufwand bedienen und ermöglicht ein lautloses Spannen und Entspannen der Büchse. Die separate Kugelspannung garantiert ein Maximum an Sicherheit, denn ein entspanntes Schloss kann niemals aus Versehen ausgelöst werden. Zusätzlich wirkt im Inneren der S 404 eine automatische Schlagbolzensicherung, die ein Abfeuern der Repetierbüchse verhindert, so lange diese nicht vollständig verriegelt ist. Im entspannten Zustand ist die Kammer gesperrt, sodass die Waffe nicht unbeabsichtigt geöffnet werden kann. Zum Entladen oder Laden im entspannten Zustand muss lediglich der Spannschieber um zwei Millimeter nach vorne geschoben werden, um die Kammer zu entriegeln.
Abzug
Das Quattro Abzugs-Konzept begeistert Jäger und Sportschützen aus mehreren Gründen. Die Abzugscharakteristik ist hervorragend. Der Direktabzug steht extrem trocken und lässt sich ohne Verzug bedienen. Die extra breite und geschwungene Form des Abzugszügels sorgt dafür, dass der Abzugsfinger perfekt aufgenommen wird. Mit acht Millimeter Verstellweg in Längsrichtung und einem Verstellwinkel von 5 Grad nach links oder rechts lässt sich der Abzug individuell für jede Schießhand einstellen. Der optimale Kontakt zum Abzug ermöglicht ein sauberes Abziehen und kontrolliertes Treffen. Herausragend am Sauer Quattro Abzug ist, dass der Schütze individuell zwischen vier verschiedenen Abzugsgewichten wählen kann: 550 g, 750 g, 1000 g oder 1250 g. Die Auswahl kann mittels des integrierten SAUER Universal-Schlüssels SUS vom Schützen problemlos selbst vorgenommen werden.

Verschluss & modulares Sauer Prinzip
Der Sauer 404 Verschluss besteht aus einem Verschlussträger und einem Verschlusskopf. Mit zwei simplen Handgriffen lässt sich der Verschlusskopf von dem Verschlussträger trennen. Der Grund dafür ist, dass die Sauer 404 ein modulares Gewehr ist. Jede 404-Schäftung lässt sich individuell mit verschieden Läufen und Verschlüssen kombinieren.  Auch ein Kaliberwechsel vom Standard- zum Magnum-Kaliber ist problemlos möglich: nur der Lauf, der Kammerkopf und das Magazin müssen getauscht werden. Dafür wird kein externes Werkzeug gebraucht. Lediglich der SAUER-Universal-Schlüssel, der in den Riemenbügel am Vorderschaft integriert ist, wird benötigt.  Mittels des ausklappbaren und ultrastabilen SUS-Inbusschlüssels, „Made in Germany“, kann der Laufwechsel wiederkehrgenau, innerhalb weniger Minuten erfolgen.

Läufe & Kaliberwechsel
Die Sauer 404 Läufe werden kalt gehämmert und schießen hochpräzise. Sie werden ausschließlich in Deutschland gefertigt und aus einem eigens entwickelten Stahl hergestellt. Die Sauer Kugelläufe sind mit einer widerstandsfähigen Nitrobond X Beschichtung ausgerüstet. Sauer & Sohn fertigt Läufe in verschiedenen Laufkonturen und Lauflängen, außerdem werden kannelierte Läufe angeboten. Der Standardlauf hat einen Durchmesser von 17 mm an der Mündung und eine Lauflänge von 56 cm. Kürzere Lauflängen von 42 cm, 47 cm oder 51 cm sind ebenfalls erhältlich. Serienmäßig werden die Läufe mit der offenen Sauer Visierung Allround angeboten, alternativ ist die Kontrast-Visierung Semi Auto bestellbar oder man verzichtet auf Kimme und Korn. Ein Mündungsgewinde M 15x1 zur Montage von Schalldämpfern oder Mündungsbremsen befindet sich ebenfalls im Angebot. Das modulare Sauer-Prinzip offeriert Jägern und Schützen die Möglichkeit, alle Kaliber in ein und demselben Gewehr zu führen. Beim Wechsel der Kalibergruppe, z.B. von Mini auf Standard, müssen außer dem Lauf lediglich der Verschlusskopf und das Magazin zusätzlich getauscht werden.

Magazin & Magazinsperre
Die hochwertigen Sauer 404 Magazine sind ganz aus Metall gefertigt. Ein kurzer Druck auf den Magazinentnahmeknopf und schon löst sich das Magazin zuverlässig, ohne Verkanten, aus dem Magazinschacht. Mittels der serienmäßig verbauten Magazinsperre Sauer MagLock kann der Magazinknopf gesperrt werden und das Magazin ist sicher gegen Verlust geschützt. Im Lieferumfang enthalten sind im Medium-Kaliber 3+1 Magazine, im Magnum-Kaliber 2+1 Magazine. Optional werden 5-Schuss oder sogar 8-Schuss Magazine angeboten, um für die Drückjagdsaison gerüstet zu sein.

Schaft
Der Sauer Synchro XT Lochschaft mit verstellbarem Schaftrücken steht für ein Maximum an Ergonomie, Stabilität und Schießkomfort. Die steile Anordnung des Pistolengriffs mit der optimalen Handballen-Ausformung für Rechts- und Linksschützen sorgt für einen sicheren Griff der Schießhand. Der Schaftrücken ist individuell in der Höhe verstellbar, sodass die Wange des Schützen, unabhängig von der montierten Optik, immer Kontakt zum Schaft findet. Der robuste Polymer-Schaft in der Schaftfarbe Daytona Grey ist am Vorderschaft und Pistolengriff mit rutschsicheren, schwarzen Elastomer-Einlagen ausgestattet. Die perfekte Ergonomie der Lochschäftung verhilft dem Schützen zu einem besseren Anschlag. Sie gewährleistet bei allen Anschlagarten – liegend, freihändig oder aufgelegt – die völlig entspannte Haltung von Schießhand und Arm. Die Treffsicherheit des Schützen wird deutlich erhöht. Die Schaftform nimmt den Rückstoß der Waffe extrem gut, der Schaft schließt mit einer 15 mm langen, wechselbaren Schaftkappe aus weichem, rutschsicherem Gummi ab.

Kaliber:

Mini: .222Rem, .223Rem
Lauflänge: 56cm oder 51 cm

Medium: .243Win, 6,5x55SE, 6,5mmCreedmoor, .270Win, 7x64, .308Win, .30-06Spring, 8x57JS, 9,3x62
Lauflänge: 56 cm oder 51 cm, ab Kaliber. .308Win 42 cm oder 47 cm

Magnum: 7mmRemMag, .300WinMag, 8x68S, 10,3x86 Mag, .375H&H
Lauflänge: 62 cm oder 56cm

Swiss: 10,3x60R
Lauflänge: 70 cm

Im Lieferumfang enthalten: Torx Schlüssel, Sauer-Universal-Schlüssel, abnehmbare Riemenbügel, Bedienungsanleitung, Garantiepapiere

Technische Daten

  • Art: Repetierbüchse
  • Verriegelung: 6-Warzen-Verriegelung direkt im Lauf
  • Abzug: Direktabzug Sauer Quattro, Abzugsgewicht in vier Stufen einstellbar:  550 g, 750 g, 1000 g oder 1250 g
  • Abzugszüngel: stufenlos justierbares Abzugszüngel, Verstellweg längs 8 mm
  • Sicherung:  Handspannung
  • Magazinkapazität: Medium 3+1, Magnum 2+1
  • Magazinart: herausnehmbar, mit Magazinsicherung „MagLock“ fixierbar
  • Lauf: kalt gehämmert
  • Laufoberfläche: Nitrobond X
  • Lauflänge: Standard-Kaliber 56 cm, Magnum-Kaliber 62 cm, kürzere Lauflängen möglich
  • Visierung: offene Visierung „Allround“
  • Laufgewinde: optional M 15x1
  • Schaftform: Lochschaft für Rechtsschützen oder Linksschützen
  • Vorderschaft: integrierter Sauer-Universal-Schlüssel unter dem Riemenbügel
  • Schaftmaterial: dunkelgrauer Synthetik-Schaft mit schwarzen Elastomer-Einlagen
  • System: Aluminium, mattschwarz eloxiert
  • Montage: im Gehäuse integrierte Aufnahme für Sauer Universal Montage
  • Gewicht: inkl. Lauf: ca. 3,3 kg
Kundenbewertungen für "S404 Synchro XT"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen