Ihre aktuelle Auswahl:

Blaser 2,8-20x50 iC mit Schiene Illumination Control

790751-53

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Allroundglas für Pirsch, Ansitz und Gebirgsjagd
  • universeller Vergrößerungsbereich
  • Absehen in 1. Bildebene
  • Quick Distance Control
  • automatischer Leuchtpunkt dank IC-Spannschieber der R8
Produktdetails
2.793,00 € * 3.286,00 € * (15% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Absehen:

Auswahl zurücksetzen
Produktdetails

Die Leistung einer Büchse ist maßgeblich von der Zieloptik abhängig. Dafür müssen Qualität, Bedienung und Funktion optimal auf die Jagdausübung abgestimmt sein.

Blaser hat diesen Anspruch an Zielfernrohre mit einem eleganten und innovativen Design kombiniert.

Das Blaser 2,8-20x50 IC ist die optimale Lösung für alle Jäger, die ein auf ein Allroundglas setzen. Der Vergrößerungsbereich von 2,8x bis 20x und der lichtstarke Objektivdurchmesser von 50mm qualifizieren das Zielfernrohr sowohl für den Ansitz im Wald oder auf weiter, freier Fläche, als auch für die Pirsch. Durch die kompakte und robuste Bauweise und die sehr große Reichweite ist das 2,8-20x50 IC auch für die Jagd im Gebirge mehr als geeignet. Die Blaser Zielfernrohre sind robust gebaut und mit dem widerstandsfähigen Harteloxal beschichtet, was sie unempfindlich gegenüber den jagdüblichen äußeren Einflüssen macht.

Höchste Präzision

Die Treffpunktlage verändert sich durch einen Wechsel der Vergrößerung nicht, da Blaser das Absehen bewusst in erster Bildebene konstruiert hat, um den Anspruch an Präzision und Schnelligkeit auch bei einem spontanen Verändern der Vergrößerung zu halten. Das feine Absehen ermöglicht dabei eine durchgehend geringe Zielabdeckung. Um unterschiedlichen Lichtverhältnissen gerecht zu werden, lässt sich der Leuchtpunkt so anpassen, dass er sowohl am Tag, als auch in der Nacht auf Sauen bestmögliche Unterstützung leistet.

Einfache Handhabung

Das 2,8-20x50 ist serienmäßig mit der Quick Distance Control (QDC) ausgestattet. Diese ermöglicht es dem Jäger die Höhenkorrektur bei Schüssen auf weitere Entfernung im Anschlag unkompliziert vorzunehmen. Der Schütze kann mit nur einem Handgriff die jeweils gewünschte Treffpunktlage einstellen. Sollten 4cm Hochschuss auf 100 Meter nicht ausreichend sein, wird die Absehenhöhenverstellung um die notwendige „Klickzahl“ weitergedreht. Ebenso unkompliziert kann der Parallaxeausgleich vorgenommen werden.

Einheit von Optik und Büchse

Das Blaser 2,8-20x50 mit Illumination Control (IC) und die R8 sind perfekt aufeinander abgestimmt. Ist die Büchse mit dem IC-Schieber ausgestattet, wird der Leuchtpunkt beim Vorschieben des Spannschiebers automatisch aktiviert. Der Spannschieber kann bei älteren R8-Modellen unkompliziert nachgerüstet werden. Auch hier zeigt sich der Anspruch Blasers an schnelle Einsatz- und Schussbereitschaft mit höchster Präzision.  

Datenblatt
Produktbezeichnung
Zielfernrohr Infinity 2,8-20x50 iC
Produktfamilie
Infinity
Hersteller
BLASER GMBH
Farbe
schwarz
Montagemöglichkeit
Schiene
Mit Schiene
Ja
Vergrößerung
2,8-20x
Absehen
4DOT
Transmission (%)
90
Objektivrohrdurchmesser (mm)
50
Austrittspupille
10-2,5
Dioptrienausgleich (±)
-3/+2,5 dpt
Augenabstand (mm)
90
Länge [mm]
343
Gewicht [g]
770
Parallaxefrei (m)
100
Parallaxe
50
Verstellung f. Treffpunktlage HÖHE [100m] (cm)
100
Verstellung f. Treffpunktlage SEITE [100m] (cm)
230

Zubehör

Zuletzt angesehen