Hersteller

Informationen

Unternehmen

Marken

Zahlungsmöglichkeiten

Katalog 2019/20

Der neue Schrum-Katalog 2019/2020 ist da!

Katalog online durchblättern

Katalog bestellen

Info

Offenes Schießen auf unserer Schrum-Schießanlage

ab 02. März 2019 wieder Samstags von 9.00 - 12.00 Uhr

Alle Artikel von Browning

Browning X-Bolt Hunter II Monte Carlo

Beispielangebot

Browning X-Bolt Hunter II Monte Carlo



> Browning X-Bolt Hunter II Mont Carlo: 1034,-

> Steiner Ranger 3-12x56 LM, Abs. 4A-I: 1049,-

> HMS Schwenkmontage für 30er Ringe: Ab 289,-

> Montieren & Einschießen: 190,- 

empf. VK-Preis 2.562,00 €

Schrum-Preis 2.162,00 €

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr. 1002065

Kaliber:
Kaliber für Läufe und Munition
Optionen Mehrpreis:
Optionen_Mehrpreis


Für diesen Artikel benötigen Sie eine ERWERBSBERECHTIGUNG!

Dir Firma Browning kreiert und fertigt mittlerweile seit 1897 Waffen. Browning ist auch auf Grund ihrer unglaublich renommierten und revolutionären Entwicklungsteams weltweit bekannt und geschätzt. Die Entwicklungsingenieure der uralten Waffenschmiede haben maßgeblich zu der Jagdpraxis, wie wir sie heute weltweit kennen, beigetragen. So entwickelte die Traditionsmarke unter anderem die Bockdoppelflinte, Selbstladebüchse und die Selbstladeflinte. Auch auf Grund dieses leichten Übergewichts im Bereich der Entwicklung von Flinten wird galt Browning lange als absoluter Spezialist im Bereich der Herstellung von Premiumflinten. Diesen Ruf hat sich Browning über die jahrzehntelange, penibelste Herstellung auch freilich verdient. Allerdings finden die Büchsen des Waffenherstellers im Zuge der Fokussierung von vielen Jägern auf Browning als führender Flintenhersteller zu wenig Anerkennung.

Browning hat sich in der letzte Zeit auch im Bereich der Konzeption und Produktion von Büchsen zu einem echten Spezialisten entwickelt. Diese Stellung erlangte Browning durch viel Erfahrungen und mindestens genau so viel Passion, welche Browning nun seit über 120 Jahren in die Konzepte und Produktionsprozesse einfließen lässt. Deswegen kann Browning auch mit den anderen Waffenschmieden, welche die Produktion von Premiumbüchsen forciert haben, locker mithalten. Ein gutes Beispiel für eine Premiumbüchse aus dem Hause Browning, welche bei anderen Premiumwaffen von anderen renommierten Hersteller mithalten kann, ist die Browning X-Bolt Serie. Die Browning X-Bolt besticht durch eine hochwertige Verarbeitung und die Verwendung von hochwertigen Materialien. Diese Kombination macht die Systemkammer und den Lauf zu einem außerordentlich hochwertigen Produkt. Der Lauf geht mit dem System eine symbiotische Verbindung ein, welche auf eine unglaubliche Präzisionsarbeit schließen lässt, und eine unglaubliche Präzision mit sich bringt. Zudem sorgt der ausgeklügelte Verschlussmechanismus für Zuverlässigkeit und Sicherheit. In puncto Handhabung überzeugt die Waffe vorrangig durch den ergonomisch konstruierten Schaft, welcher der Waffe Führigkeit und ein angenehmes Schussverhalten verleiht.

Insbesondere die Browning X-Bolt SF Hunter II Monte Carlo ist Browning außerordentlich gut gelungen. In die Waffe wurden alle bewährten Systeme und Prozesse der vorangegangenen X-Bolt-Modelle integriert. Bei der Konzeption der Browning X-Bolt SF stand vor allem die Weiterentwicklung der Handhabung im Fokus. Im Zuge des Strebens nach Perfektion, welches Browning sicherlich zugeordnet werden kann, verbaute Browning in die Büchse einen „Super Feather Trigger“. Dieser erlaubt es dem Schützen die Waffe durch ein minimales und trotzdem optimal ausbalanciertes Abzugsgewicht den perfekten Schuss noch näher zu kommen. Das Modell wird zudem im Monte Carol-Optik geliefert. In optischer Hinsicht brilliert das Modell mit einem schönen Schaft aus Nussholz. Ansonsten kann das Design als schlicht, zeitlos und edel beschrieben werden.


Technische Daten: 

Lauflänge: 61 cm

Gewicht: 3,2 kg

Magazin: 4 

Schaftlänge: 35,4 cm

Dir Firma Browning kreiert und fertigt mittlerweile seit 1897 Waffen. Browning ist auch auf Grund ihrer unglaublich renommierten und revolutionären Entwicklungsteams weltweit bekannt und geschätzt. Die Entwicklungsingenieure der uralten Waffenschmiede haben maßgeblich zu der Jagdpraxis, wie wir sie heute weltweit kennen, beigetragen. So entwickelte die Traditionsmarke unter anderem die Bockdoppelflinte, Selbstladebüchse und die Selbstladeflinte. Auch auf Grund dieses leichten Übergewichts im Bereich der Entwicklung von Flinten wird galt Browning lange als absoluter Spezialist im Bereich der Herstellung von Premiumflinten. Diesen Ruf hat sich Browning über die jahrzehntelange, penibelste Herstellung auch freilich verdient. Allerdings finden die Büchsen des Waffenherstellers im Zuge der Fokussierung von vielen Jägern auf Browning als führender Flintenhersteller zu wenig Anerkennung.

Browning hat sich in der letzte Zeit auch im Bereich der Konzeption und Produktion von Büchsen zu einem echten Spezialisten entwickelt. Diese Stellung erlangte Browning durch viel Erfahrungen und mindestens genau so viel Passion, welche Browning nun seit über 120 Jahren in die Konzepte und Produktionsprozesse einfließen lässt. Deswegen kann Browning auch mit den anderen Waffenschmieden, welche die Produktion von Premiumbüchsen forciert haben, locker mithalten. Ein gutes Beispiel für eine Premiumbüchse aus dem Hause Browning, welche bei anderen Premiumwaffen von anderen renommierten Hersteller mithalten kann, ist die Browning X-Bolt Serie. Die Browning X-Bolt besticht durch eine hochwertige Verarbeitung und die Verwendung von hochwertigen Materialien. Diese Kombination macht die Systemkammer und den Lauf zu einem außerordentlich hochwertigen Produkt. Der Lauf geht mit dem System eine symbiotische Verbindung ein, welche auf eine unglaubliche Präzisionsarbeit schließen lässt, und eine unglaubliche Präzision mit sich bringt. Zudem sorgt der ausgeklügelte Verschlussmechanismus für Zuverlässigkeit und Sicherheit. In puncto Handhabung überzeugt die Waffe vorrangig durch den ergonomisch konstruierten Schaft, welcher der Waffe Führigkeit und ein angenehmes Schussverhalten verleiht.

Insbesondere die Browning X-Bolt SF Hunter II Monte Carlo ist Browning außerordentlich gut gelungen. In die Waffe wurden alle bewährten Systeme und Prozesse der vorangegangenen X-Bolt-Modelle integriert. Bei der Konzeption der Browning X-Bolt SF stand vor allem die Weiterentwicklung der Handhabung im Fokus. Im Zuge des Strebens nach Perfektion, welches Browning sicherlich zugeordnet werden kann, verbaute Browning in die Büchse einen „Super Feather Trigger“. Dieser erlaubt es dem Schützen die Waffe durch ein minimales und trotzdem optimal ausbalanciertes Abzugsgewicht den perfekten Schuss noch näher zu kommen. Das Modell wird zudem im Monte Carol-Optik geliefert. In optischer Hinsicht brilliert das Modell mit einem schönen Schaft aus Nussholz. Ansonsten kann das Design als schlicht, zeitlos und edel beschrieben werden.


Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb bearbeiten »

Kontakt

Waffen Schrum GmbH & Co.
Hamburger Str. 3
25782 Tellingstedt

Telefon: 04838. 7890 - 0
Telefax: 04838. 7890 - 50


Öffnungszeiten Tellingstedt

Montag - Freitag 09:00–18:00 Uhr
Samstag 09:00–13:00 Uhr
1. Samstag im Monat 09:00–16:00 Uhr
Parse Time: 0.473s